Unser Spiellokal in Senden

Unser Spiellokal in Senden

Gastspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

+++ 2. Spieltag +++

1. Mannschaft (Bezirksliga 2)
DJK Westfalia Senden gegen PSV Recklinghausen II "Vorbericht"

Am Samstag findet das erste Heimspiel unserer 1. Mannschaft in der „Alten Doppelturnhalle“ (Halle 1 neben dem cabrio) statt. Zu Gast ist der PSV Recklinghausen. Vom Papier sicherlich stärker als unsere Mannschaft einzuschätzen, aber in den letzten Heimspielen konnte die 1. die Punkte im Sportpark behalten. Mal schauen, wie es Samstag läuft. Unsere 1. Mannschaft tritt in Bestbesetzung an und freut sich über Zuschauer – natürlich mit Abstand.

2. Mannschaft (Kreisliga)
DJK Westfalia Senden II : TTC Werne 98 II 6:6

Die 2. Mannschaft punktet auch im 2. Saisonspiel. Nach dem Derbysieg gegen Ottmarsbocholt holte erreichte sie im nun ein 6:6 Unentschieden gegen den TTC Werne. Dabei lag man mit 2:5 hinten und erkämpfte sich ein verdientes 6:6. Aus einer geschlossenen Mannschaft ragen Tobi und Ralph heraus, die mit je zwei Einzelsiegen 4 Punkte beisteuerten. So kann es weitergehen.

Spielbetrieb2SP

3. Mannschaft (1. Kreisklasse 2)
SC Union Lüdinghausen V : DJK Westfalia Senden III 3:5

Die 3. Mannschaft gewann ihr Auswärtsspiel mit 5:3 in Lüdinghausen, wobei Alf und Martin im unteren Paarkreuz ungeschlagen blieben und so den Grundstein zum Sieg legten.

4. Mannschaft (1. Kreisklasse 2)
DJK Westfalia Senden IV : SuS Oberaden III 2:6

Gegen den Tabellenführer aus Oberaden gab es eine 2:6 Niederlage. Sara und Max konnten jeweils ein Einzel im unteren Paarkreuz für sich entscheiden und sicherten der DJK zumindest einen Meisterschaftspunkt. Mit der gezeigten Mannschaftsleistung werden sich die Erfolge in den kommenden Wochen gegen andere Gegner einstellen.

5. Mannschaft (2. Kreisklasse 3)
SuS Oberaden IV : DJK Westfalia Senden V 7:1

In Oberaden setzte es eine klare 1:7 Niederlage. Gahssan holte den Ehrenpunkt. Alex Jakob verlor seine beiden Einzel knapp in 5 Sätzen. Wichtiger allerdings als das Spiel ist die Tatsache das Jockel und Ralf nach langer Zeit endlich wieder schmerzfrei an der „Platte“ standen. „Schön, dass ihr wieder dabei seid und jetzt heißt es schmerzfrei bleiben und trainieren.“

6. Mannschaft (3. Kreisklasse 3)
DJK Westfalia Senden VI : TuS 09 Erkenschwick IV 3:5

Zwar verlor die Mannschaft um Ilka ihr Spiel gegen Erkenschwick mit 3:5, aber sie holt damit die ersten Meisterschaftspunkte. Vladi, Ilka und Aaron gewannen jeweils ein Einzel.

Die nächsten Spiele

Keine Termine

Sponsoren

first
  
last
 
 
start
stop