Unser Spiellokal in Senden

Unser Spiellokal in Senden

Gastspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Erste verliert Spitzenspiel gegen FC Schalke 04 mit 4:9

Trotz einer starken Leistung konnte am Samstagabend unsere Erste "ohne 3" den Ligaprimus nicht gefährden. Nach einer starken Leistung der gesamten Mannschaft, musste man am Ende dem Gegner gratulieren.

„Trotz einer starken Leistung unserer drei Ersatzleute, konnten wir heute die Ausfälle von Stefan, Christoph und René nicht kompensieren. Der Sieg des FC Schalke war am Ende verdient,“ so unser Mannschaftssprecher Michael.

Dabei begann unsere Erste konzentriert und das Doppel Last/Menke konnte das bis dahin ungeschlagene Doppel der Schalker deutlich mit 3:0 Sätzen schlagen. Das Doppel Lange/Schneider verlor gegen das ebenfalls ungeschlagene Spitzendoppel der Blauweißen unglücklich in 5 Sätzen.

In der ersten Einzelserie  konnte dann Alex punkten. Ersatzspieler Lars verlor trotz einer bärenstarken Leistung knapp im fünften Satz sein Einzel. Eine überraschende 2:0 Satzführung reichte am Ende nicht.

In der zweiten Einzelserie zeigte dann unser starkes oberes Paarkreuz, warum sie zu den besten Spielern der Region gehören. Sowohl Tobias als auch Michael gewannen ihre Einzel gegen die bisher ungeschlagenen Spieler des oberen Paarkreuz vom FC Schalke 04 und verkürzten auf 4:7. Mehr ging aber nicht. Der Rückstand konnte nicht mehr aufgeholt werden.

„Das obere Paarkreuz hat ja bereits und kann auch heute noch locker in der NRW Liga spielen. Beide haben sich auch schon für die deutschen Meisterschaften der SEN40 Klasse qualifiziert. Die Leistung unseres oberen Paarkreuzes ist somit nicht hoch genug zu bewerten. Wir sind froh beide Spieler bei uns zu haben,“ so Sportwart Ralf.

Im Einzelnen:

D1) Menke/Last 1:0
D2) Lange/Schneider 0:1
D3) Klostermann/Klostermann 0:1

1) Menke 1:1
2) Last 1:1
3) Lange 1:1
4) Schneider 0:2
5) Klostermann, Philipp 0:1
6) Klostermann, Lars 0:1

Die nächsten Spiele

Sa Mär 23, 2019 @14:00
JBL: SV Neubeckum vs DJK Westfalia Senden 
Sa Mär 23, 2019 @18:00
HBL: TTV DJK Herten/Disteln vs DJK Westfalia Senden 
Do Mär 28, 2019 @19:30
H2KK: DJK Westfalia Senden IV vs PSV Kamen-Bergkamen II 
Sa Mär 30, 2019 @18:30
HBL: DJK Germania Lenkerbeck vs DJK Westfalia Senden 
Di Apr 02, 2019 @19:30
H2KK: DJK Westfalia Senden III vs SV Herbern II 
Do Apr 04, 2019 @19:30
H2KK: TuS 09 Erkenschwick II vs DJK Westfalia Senden IV 
Sa Apr 06, 2019 @18:30
HBL: DJK Westfalia Senden vs SC Union Lüdinghausen III 

Sponsoren

first
  
last
 
 
start
stop