Unser Spiellokal in Senden

Unser Spiellokal in Senden

Gastspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

TTC SG Selm vs DJK Westfalia Senden - 9:7

Alex_Lange_01

Am Samstagabend gab es für die 1. Herrenmannschaft erneut eine höchst unglückliche 7:9 Niederlage.

Vor dem Spiel musste man personell noch verkraften, dass Schneider und Domikowsky verhindert waren. Somit war man eigentlich krasser Außenseiter in diesem Spiel.

Bereits in den Eingangsdoppeln kämpfte das Team aber um jeden Ball. Leider konnten nur Last/Jongmans ihr Doppel für sich entscheiden. Dresselhaus/Lange verlangten ihren Gegnern alles ab und hatten sogar einen Matchball, verloren dann aber im 5. Satz. Das obere und mittlere Paarkreuz zeigten an diesem Spieltag bärenstarke Leistungen. Beide Paarkreuze konnten eine 3:1 Bilanz erzielen. Dabei blieben Alexander Lange und Michael Last mit 2:0 Spielen jeweils ohne Niederlage.Das untere Paarkreuz mit Geisler und Corteyn erzielten eine 0:4 Bilanz. Thomas Geisler zeigte in beiden Einzeln gute Leistungen.

Im entscheidenden Abschlussdoppel verloren dann Last/Jongmans in 4. Sätzen. Für die Mannschaft ist dies eine bittere Niederlage, resümierte Teamsprecher Last. Erneut hat man in vielen Spielen Chancen liegen lassen und das rächt sich dann. Allerdings muss man der Mannschaft auch ein Riesenkompliment machen, dass man trotz 2 Ersatzspielern hier dem Gegner bis zum letzten Ball Paroli bieten konnte.