Unser Spiellokal in Senden

Unser Spiellokal in Senden

Gastspieler sind herzlich zum Training eingeladen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Volles Haus im Sendener Sportpark

Volles Haus im Sportpark. Am Samstag gab es gleich drei Duelle unserer Jugendmannschaften gegen den TTV Waltrop. Während die B-Schüler 6:4 gewannen, verloren unsere beiden Mannschaften in der Nachwuchsliga mit jeweils 1:4. Trotzdem eine starke Leistung aller Spielerinnen und Spieler.

Nachwuchs02

Im Spiel der B-Schüler spielten Adrian Degener und Matthis Wilfing stark auf. Beide gewannen ihre 2 Einzel und legten damit die Grundlage zum Erfolg. In der Nachwuchsliga lief es nicht so gut. In beiden Spielen gegen den Tabellenführer aus Waltrop war beim 1:4 nicht viel zu holen. Alle Spielerinnen und Spieler gaben aber ihr Bestes und hatten Spass am Sport.

Nachwuchs01

Spaß am Tischtennissport - sowohl unsere DJK, als auch der TTV Waltrop haben jeweils 5 Jugendmannschaften in der laufenden Saison am Start. Senden und Waltrop somit top bei der Kinder- und Jugendarbeit im Kreis. "Das hat man am Samstag gemerkt," so Carsten Busche. "Beide Vereine schaffen es viele Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern. Da ist unsere Zukunft,“ so Jugend- und Sportwart Ralf Schneider.

Carsten Busche